Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anmeldung
Anmeldungen zur Teilnahme erbitten wir über unsere Website, mit dem Anmeldeformular oder form­losem ­Schrei­ben an anmeldung@stuttgarter-produktionsakademie.­de unter Angabe der Buchungsnummer, des Namens, der Anschrift des Teilnehmers sowie der eventuell davon abweichenden Rechnungsadresse.

Nach der Anmeldung erhalten Sie Rechnung und ­gegebenenfalls weitere Informationen. Aktuelle Informationen zur Veranstaltung (z. B. Wegbeschreibung) werden per E-Mail versandt. Wir bitten daher um Angabe einer gültigen und regelmäßig abgerufenen E-Mail-Adresse.

Ummeldung
Bitte teilen Sie uns die Änderung von Anmeldungen auf andere Teilnehmer schriftlich mit. Dies ist jederzeit kostenlos möglich.

Abmeldung
Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100,– € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahme­gebühr fällig.

Teilnahmegebühr
In der ausgewiesenen Teilnahmegebühr sind enthalten: Teilnahme an allen Vorträgen, Tagungsunter­lagen mit den Vorträgen, Mittagsimbiss sowie Erfrischungen während der Pausen.

Soweit nicht anders angegeben gelten unsere Seminare als steuerfreie Leistung nach §4 Nr. 22 USt.

Absage der Veranstaltung
Der Veranstalter behält sich vor, wegen mangelnder Teilnehmerzahlen oder der Erkrankung von Lehrkräften sowie sonstiger Störungen im Geschäftsbetrieb, die von ihm nicht zu vertreten sind, angekündigte oder begonnene Bildungsmaßnahmen abzusagen.

Schadensersatzansprüche des angemeldeten Teilnehmers bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter (z. B. für vom angemeldeten Teilnehmer verauslagte Reise- und Übernachtungskosten) sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Verletzung wesentlicher Vertragspflichten des Veranstalters.