Industrielle Servicerobotik

Schlüsseltechnologien, Märkte und wirtschaftliche Anwendungen

Dienstag 17.10.2017


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

In der Servicerobotik eingesetzte Hardware- und Software-Technologien bieten das Potenzial, Produkte und Fertigungsprozesse kostengünstig und zukunftssicher zu gestalten. Aufgrund des variablen Einsatzfeldes der Roboter sind die zugrunde liegenden Komponenten und Funktionen auf maximale Flexibilität ausgelegt und bieten somit einen signifikanten Vorteil gegenüber herkömmlichen Lösungen. In der Vergangenheit sind bereits erfolgreich Technologien der Servicerobotik in Anwendungen in der Automatisierungsbranche transferiert worden. Um weitere Transfermöglichkeiten im Spannungsfeld zwischen Anwenderbedarf, technischer Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit zu diskutieren, veranstaltet das Fraunhofer IPA dieses Technologieforum.

Zielgruppe

Führungskräfte produzierender Unternehmen der Automatisierungsbranche, Projektverantwortliche und Entscheidungsträger für die Umsetzung von Automatisierungslösungen sowohl auf Ausrüster- als auch auf Zuliefererseite

Themen

  • Zukunftstrends in der Servicerobotik
  • Schlüsseltechnologien und Transferpotenziale (freie autonome Navigation, Objekterkennung und Bildverarbeitung, mobile Manipulation)
  • Sicherheit und Normung in der Servicerobotik
  • Erfolgreicher Technologietransfer: Erfahrungsberichte von Industriepartnern

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer des Technologieforums erhalten einen umfassenden Überblick über den Stand der Technik existierender Serviceroboter-Technologien sowie über einschlägige Technologietrends. Anhand verschiedener Beispiele wird ein praxisbezogener Einblick in aktuelle und durch Technologietransfer neu erschlossene Anwendungsfelder im industriellen Umfeld gegeben. Erfahrene Experten stellen Technologiepotenziale und mögliche neue Einsatzgebiete vor.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.