Industrie 4.0 für den Mittelstand

Aktuelle Studie kostenlos anfordern!*

Nein, danke. Ich brauche keine Informationen zu Industrie 4.0.

*Ich willige ein den Newsletter der Produktionsakademie zu beziehen. Ich kann jederzeit wiederufen.

Squeeze Page

* Pflichtfelder

Optische Biomesstechnik

Grundlagen optischer Biomesstechnik im klinischen Einsatz

Dienstag 12.09.2017


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

In der Präzisionsmedizin werden quantitativ und qualitativ messbare Informationen für die Diagnose und Therapie immer wichtiger. Die erforderlichen Informationen erstrecken sich von der Geometriemessung bis zur Bestimmung von Gewebetyp und Status. Während des Diagnose- oder Interventionsprozesses müssen diese Informationen in Echtzeit generiert werden. Die optische Messtechnik mit ihren ungezählten Varianten hat sich daher in den letzten Jahren zu einer Schlüsseltechnologie für die medizinischen Anwendungen entwickelt, da sie zusätzlich berührungslos ist und meist keine Wechselwirkung mit der Umgebung eingeht. Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen für optische Messsysteme im klinischen Einsatz.

Zielgruppe

Entwickler optischer Messverfahren, Entscheider aus Unternehmen mit Interesse an einem Technologietransfer in klinische Anwendungen, Fach- und Führungskräfte der Medizintechnik-Branche

Themen

  • Anwendungsszenarien der optischen Messtechnik in Diagnose und Therapie
  • Theorie der optischen Biomesstechnik
  • Technische Lösungsansätze für optische Messverfahren

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar

  • die physikalischen Grundlagen für die optische Biomesstechnik,
  • Anwendungen für optische Messtechnik in der Medizin und Biotechnologie und
  • Lösungsansätze für optische Biomesssysteme.

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.