Exoskelette

Schlüsseltechnologien, Anwendungsbeispiele und Zukunftstrends

Donnerstag 18.10.2018


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Die Folgen des demografischen Wandels in unserer alternden Gesellschaft werden in vielen Tätigkeitsbereichen zunehmend spürbar. Senioren sind sowohl anfälliger für Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats, hervorgerufen durch nicht-ergonomische Arbeitsbedingungen, als auch allgemein für funktionale Einschränkungen aufgrund neurologischer Erkrankungen wie z. B. einem Schlaganfall. Um solchen Krankheiten und Störungen vorzubeugen, sie zu heilen oder die Symptome zu lindern, bieten die in den letzten Jahren aufgekommenen Exoskelette vielfältige physische Unterstützung. In diesem Technologieseminar erhalten Sie einen Überblick über den Stand der Technik und die laufenden Entwicklungen der Schlüsseltechnologien in diesem wachsenden Feld der körpergetragenen Robotik, lernen Anwendungsbeispiele für die Unterstützung der Arbeitskraft und die Rehabilitation kennen und erhalten Einblicke in die aktuellen Entwicklungstrends in diesem Bereich.

Zielgruppe

Führungskräfte und Gesundheitsbeauftragte in produzierenden Unternehmen, Behandler in der Medizin und Rehabilitation, Hersteller und Integratoren von Robotersystemen, Fachkräfte auf dem Gebiet der Exoskelette, Berufsgenossenschaften

Themen

  • Exoskelett-Schlüsseltechnologien inklusive Antriebstechnik, Sensorik, Regelung, Ergonomie, Mensch-Maschine-Interaktion
  • Potenziale, Grenzen und Anwendungsbeispiele zur physischen Unterstützung am Arbeitsplatz, zu Hause und in der Rehabilitation

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer erhalten durch Experten des Fraunhofer IPA und externe Referenten:

  • einen Überblick über den aktuellen Stand und Trends von Exoskelett-Schlüsseltechnologien,
  • eine Übersicht über die Anwendungen am Arbeitsplatz, zu Hause und in der Rehabilitation,
  • eine realistische Einschätzung der Leistungsfähigkeit, Potenziale und Grenzen von Exoskeletten und
  • Einblicke in Herausforderungen.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.