Aktorik am Menschen

Biomechanische Auslegung von aktiven Exoskeletten

Donnerstag 21.11.2019


in iCal speichern

650,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Dieses Seminar vermittelt Inhalte für die biomechanische Analyse und Auslegung von aktiven Exoskelett-Systemen. Anhand der Stuttgart Exo-Jacket wird der biomechanische Workflow für die Auslegung und Analyse von aktiven am Körper getragenen Exoskeletten und Orthesen aufgezeigt. Dabei werden für die Auslegung und Anwendung solcher Systeme Forschungsfragen in den Bereichen der Bewegungsmustererkennung, Unterstützungsdeterminierung, Interaktionsregelung und personalisierter Exoskelett-Mensch-Modellierung fokussiert.

Zielgruppe

Exoskelett-Endanwender, Exoskelett-Entwickler, Orthesenhersteller/-entwickler

Themen

  • Bewegungsmustererkennung
  • Unterstützungsdeterminierung
  • Interaktionsregelung
  • Exoskelett-Mensch-Modellierung

Qualifikationsziele

Den Teilnehmern wird die Funktion des biomechanischen Workflows für die Auslegung und Analyse von am Körper getragenen Exoskeletten und Orthesen vermittelt.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.