Einführung in OPC UA

Grundlagen zu OPC UA, unterstützt durch Demos und praktische Übungen

Mittwoch 29.05.2019


in iCal speichern

650,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Im Kontext der Industrie 4.0 spielt OPC UA zur Modellierung und Übertragung von Daten eine große Rolle. Ein wichtiger Aspekt des Übertragungsstandards ist dabei die Integration aktueller Methoden der Verschlüsselung und Signatur des Datenverkehrs. Die Zusammenhänge der Datenübertragung, der möglichen Protokolle und Serverarchitekturen und der Datenmodellierung erreicht dabei eine nicht zu unterschätzende Komplexität. In diesem Seminar führen Experten des ISW in grundlegende Paradigmen von OPC UA ein und bieten zudem die Möglichkeit durch Demonstrationen und praktische Übungen in Kontakt mit dem Übertragungsstandard zu kommen.

Zielgruppe

Berufseinsteiger und Young Professionals im Bereich Industrie 4.0 sowie Fach- und Führungskräfte die sich für die OPC UA Technik interessieren

Themen

  • Notwendigkeit einer unabhängigen M2M-Kommunikation: Einordnung, Gründe und Interoperabilität von Classic OPC / OPC UA
  • Technische Aspekte und Einsatzgebiete: Informationsmodell und Adressraumkonzepte, Protokolle und Datentransport sowie Sicherheitsaspekte
  • Hands-on: Informationsmodellierung als Grundlage für das Adressraumkonzept, Verbindung zum OPC UA Server, Services nutzen, Modellierung eines Beispielgeräts

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über das Informationsmodell, die Übertragungsprotokolle und die Möglichkeiten von OPC UA. Die Teilnehmer

  • kennen die Motivation zur Verwendung und die Relevanz von OPC UA
  • kennen die in OPC UA verfügbaren Kommunikationsprotokolle
  • verstehen Datenmodellierungen für OPC UA Adressräume
  • kennen Sicherheitskonzepte in OPC UA
  • wissen, was eine OPC UA Companion Specification definiert und wie sie aufgebaut ist

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.