8. Fraunhofer Forum Digitale Drucktechnik und Selektives Beschichten

Donnerstag 06.12.2018


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Das Interesse an selektiven Beschichtungen mit digitalen und maskierungsfreien Verfahren nimmt aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen und dem Bedarf an Individualisierung stetig zu. Eine treibende Kraft ist die zunehmende Individualisierung von Produkten. Im Bereich der digitalen Drucktechnologien hat der Inkjet-Druck bereits einen hohen Bekanntheitsgrad. Welche Möglichkeiten aus dieser Technologie entstehen, will das Forum mit praxisorientierten Beispielen zeigen. Darüber hinaus liegt auch die Entwicklung alternativer digitaler Druck- und Beschichtungsverfahren im Fokus des Forums.

Zielgruppe

Anwender digitaler Drucktechnologien und selektiver Lackierverfahren sowie alle, die an aktuellen Trends im Bereich digitaler und selektiver Auftragstechnik interessiert sind

Themen

  • Technologien und Trends im industriellen Digitaldruck
  • Materialsysteme fu¨r den Inkjet-Druck
  • Selektives Beschichten und Lackieren
  • Inkjet-Druck hochviskoser und partikulärer Medien
  • Dekoration und Funktionsdruck: Inkjet und andere Technologien im Vergleich

Qualifikationsziele

Auf dem Forum werden der aktuelle Stand der Technik bei Auftragsverfahren, Anlagen, Materialien und Anwendungen von Experten und Anwendern vorgestellt sowie neue Entwicklungen und Trends präsentiert.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.