Kennzahlen in der Produktion

Basis für ein effektives und effizientes Produktionscontrolling

Mittwoch 25.04.2018


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Kennzahlen schaffen Transparenz und verbessern die Objektivität bei der Entscheidungsfindung. Sie helfen, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und unterstützen beim Formulieren von Zielen und Prognosen. Kennzahlensysteme bilden die Grundlage für eine effiziente und effektive Steuerung der Produktionsvorgänge und -kosten – sofern sie richtig konzipiert und umgesetzt sind. Entscheidend dabei ist, dass die Kennzahlen miteinander in Beziehung stehen, untereinander konsistent und auf einen übergeordneten Zweck ausgerichtet sind. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer praxisnahe Methoden kennen, die sie bei der Gestaltung eines individuellen Kennzahlensystems unterstützen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Qualität, Technik sowie Planung und Controlling

Themen

  • Anforderungen an Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Zieldefinition für Kennzahlensysteme
  • Konzeption eines effektiven Kennzahlensystems
  • Datenerfassung, Analyse und Visualisierung mit MES
  • Konsequente Nutzung von Verbesserungspotenzial
  • Kommunikationskonzepte für die Umsetzung und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Integration und Motivation der Mitarbeiter
  • Praxisnahe Methoden zur Steigerung von Produktivität, Anlagenverfügbarkeit (OEE) und Qualität

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer können Vision und Strategie in einem Kennzahlensystem umsetzen. Sie sind in der Lage mit Hilfe von Kennzahlen Transparenz, Orientierungs- und Vergleichsmöglichkeiten zu schaffen. Auf dieser Basis fällt es ihnen leicht, Ziele und Prognosen zu formulieren sowie Verbesserungspotenziale aufzudecken. Darüber hinaus beherrschen sie praxistaugliche Methoden, mit denen sie Verbesserungsmaßnahmen in der Produktion umsetzen können.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.