Industrie 4.0 für den Mittelstand

Aktuelle Studie kostenlos anfordern!*

Nein, danke. Ich brauche keine Informationen zu Industrie 4.0.

*Ich willige ein den Newsletter der Produktionsakademie zu beziehen. Ich kann jederzeit wiederufen.

Squeeze Page

* Pflichtfelder

Industrie 4.0 – App-Entwicklung

Smarte Dienste für Industrie-4.0-Anwendungen entwickeln

Dienstag 12.09.2017


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Mit Apps werden über Cloud-Plattformen schlanke IT-Funktionalitäten bereitgestellt, die auch im Produktionsumfeld zum Einsatz kommen können. In diesem Technologieseminar erhalten Sie einen Überblick, wie App-Entwicklung im Produktionsumfeld möglich ist und welche Werkzeuge Sie benötigen, um selbst Apps zu entwickeln. Sie erfahren anhand einer durchgängigen Demonstration auf Basis der Plattform für produktionsnahe IT-Anwendungen, Virtual Fort Knox, wie Sie selbst Apps entwickeln und über eine Cloud-Plattform bereitstellen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die Industrie-4.0-Konzepte technisch umsetzen

Themen

  • Cloud-Technologien und Manufacturing as a Service (MaaS)
  • Anwendungsentwicklung im Industrie-4.0-Kontext
  • Tool-Landschaft für die App-Entwicklung
  • Services und Apps für die Produktion entwickeln und in der Cloud bereitstellen
  • Beispielhafte Realisierung auf Basis von Virtual Fort Knox (Live-Präsentation)

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer lernen theoretisch und praktisch, wie sie Apps für das Industrie-4.0-Umfeld entwickeln und in der Cloud bereitstellen.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.