Industrie 4.0 für den Mittelstand

Aktuelle Studie kostenlos anfordern!*

Nein, danke. Ich brauche keine Informationen zu Industrie 4.0.

*Ich willige ein den Newsletter der Produktionsakademie zu beziehen. Ich kann jederzeit wiederufen.

Squeeze Page

* Pflichtfelder

Fabrikplanung für Entscheider

Von der Strategie zum Leitkonzept

Mittwoch 27.09.2017


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Die Erwartungen anspruchsvoller Kunden steigern die Komplexität in der Fabrik. Um hohe Variantenvielfalt, verkürzte Produktlebenszyklen und technologische Innovationen zu beherrschen, müssen Fabrikstrukturen kontinuierlich verändert werden. Orientierung hierbei gibt eine Produktionsstrategie, die unternehmensspezifische Ziele für die Fabrik formuliert. Die Fabriken der Zukunft sind schlank, wandlungsfähig und ressourceneffizient. Wie Sie dies im Fabrikplanungsprozess realisieren, lernen Sie in diesem Seminar.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebs- und Werksleiter, Fach- und Führungskräfte aus der Produktion

Themen

  • Vorgehensweise in der Fabrikplanung nach VDI 5200
  • Entwicklung von Produktionsstrategien
  • Methoden der klassischen Fabrikplanung und der Lean Production
  • Umgang mit komplexen Anforderungen bei Produkten und Produktionsprozessen
  • Erfolgsfaktoren und Risiken in komplexen Fabrik­planungsprojekten
  • Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte zu hocheffizienten, schlanken und wandlungsfähigen Fabriken

Qualifikationsziele

Nach dem Seminar können die Teilnehmer

  • Fabrikplanungsprojekte methodisch und professionell angehen,
  • Produktionsstrategien entwickeln und Fabrikziele festlegen,
  • in konfliktbehafteten Planungsprozessen sachliche Entscheidungen treffen und
  • Fabriken im richtigen Maß wandlungsfähig gestalten.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.