Von der Idee zum Produkt: Werkzeuge des Technologie- und Innovationsmanagements

Innovationen sind das Herz eines Unternehmens

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Die Fähigkeit, zukünftige Kundenbedarfe sowie technologische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und diese in marktfähige Produkte zu übersetzen, entscheidet maßgeblich über die Wettbewerbsposition eines Unternehmens. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist ein methodisches und strukturiertes Technologie- und Innovationsmanagement mehr denn je gefragt.

Typische Fragestellungen sind: „Wir haben zwar viele Ideen, aber wie bringen wir sie auf die Straße?“ „Als Verantwortlicher aus dem Bereich F&E muss ich ein schlankes Technologie- und Innovationsmanagement aufbauen. Welche der zahlreichen Methoden und Prozesse eignen sich am besten?“ „Viele unserer Produkte unterscheiden sich kaum vom Wettbewerb. Wie schaffe ich es, kurzfristige Marktorientierung mit langfristiger Technologieentwicklung zu verknüpfen?“ Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Seminar.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte insb. aus den Bereichen Unternehmensentwicklung, Forschung und Entwicklung sowie Produktmanagement

Themen

  • Wie erkenne ich zukünftige Bedarfe? (u. a. Szenario-Analyse)
  • Wie kann ich meine Potenziale einschätzen? (u. a. Technologie-Portfolio)
  • Wie kann ich eigene Ideen entwickeln und bewerten? (u. a. Kreativmethoden)
  • Wie komme ich zu einer systematischen Umsetzung? (u. a. Technologie-Roadmapping)

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer erlernen unmittelbar in der Praxis anwendbare Methoden und „erfühlen“ wichtige Fragestellungen anhand des durchgängigen Fallbeispiels. Sie lernen Best-Practice-Beispiele kennen und bekommen einen Einblick in aktuelles Know-how.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.