Agile Produkt- und Technologieentwicklung

Erfolgsmuster, Methoden und Anforderungen

Mittwoch 20.09.2017


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Märkte mit »Minimum Viable Products« explorieren, »Customer Pains« mit intelligenten, am besten »smarten« Lösungen adressieren, und das Ganze idealerweise »Scrum«-getrieben durch einen »Accelerator« in Berlin. Auch wenn diese Buzzwords zum Schmunzeln anregen, ist ihre zunehmende, branchenübergreifende Verbreitung Indikator für einen seit einigen Jahren stattfindenden Wandel. Das Auftreten neuer Wettbewerber in etablierten Märkten, zunehmende Dynamik durch disruptive Technologien, anspruchsvollere Kunden mit dem Wunsch nach Individualisierung und kurz-zyklischen Neuerungen zwingen viele Unternehmen zur Transformation. Dieses Seminar vermittelt in anschaulichen Case Studies Werkzeuge agiler Entwicklungsmethoden, beschreibt Charakteristika geeigneter Projekttypen, erläutert kulturelle und organisatorische Implikationen und verdeutlicht die zunehmende Relevanz der frühzeitigen Entwicklung von Geschäftsmodellen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte technologieorientierter Unternehmen aus der Forschung und Entwicklung, der Produktion und des technischen Managements

Themen

  • Trends im Technologie- und Innovationsmanagement
  • One fits all solution? – Welche Projekte für agile Vorgehensweisen geeignet sind
  • Agile for Take-away: Praktische Vermittlung von Werkzeugen der agilen Entwicklung an einem Fallbeispiel
  • Methoden zur systematischen Geschäftsmodellinnovation, -bewertung und -umsetzung
  • Clash of Cultures: Implementierungsbarrieren bei der Einführung agiler Methoden
  • Inkubatoren – ein Hype? – Potenziale und Grenzen neuer Organisationsformen

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer haben nach dem Seminar ein grundlegendes Verständnis für neue Trends im Technologie- und Innovationsmanagement. Sie kennen

  • Grundlagen, Methoden und Anwendungshintergrund für agile Technologie- und Produktentwicklung,
  • Erfolgsrezepte für Organisation, Prozesse und Methoden erfolgreicher Unternehmen,
  • Werkzeuge zur erfolgreichen Implementierung agiler Entwicklungsmethoden und
  • Potenziale und Grenzen agiler Produkt- und Technologieentwicklung.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.