Industrie 4.0 – kompakt

Potenziale von Industrie 4.0 erkennen

Mittwoch 14.03.2018


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Die vierte industrielle Revolution hat begonnen und bietet großes Potenzial, die Produktion der Zukunft schon heute zu gestalten. Insbesondere kleine und mittlere Produktionsunternehmen können von dieser Entwicklung profitieren und mit Industrie 4.0 Teile ihrer Produktion für die zukünftigen Herausforderungen rüsten. Durch Industrie 4.0 eröffnen sich Unternehmen auch neue Geschäftsmodelle, indem sie rund um ihre Produkte zusätzliche und neuartige Dienstleistungen anbieten können. Dieses Kompaktseminar ist der Beginn einer Seminarreihe, mit der Sie Schritt für Schritt Kernelemente der Industrie 4.0 in laufenden Produktionsumgebungen organisatorisch und technisch einführen können.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen, die einen Überblick über die Konzepte von Industrie 4.0 und deren Möglichkeiten für ihr eigenes Unternehmen erhalten möchten

Themen

  • Einführung in die vierte industrielle Revolution
  • Schlüsseltechnologien und grundlegende Konzepte
  • Nutzen und Risiken für produzierende Unternehmen
  • Anwendungsszenarien (Use Cases) und neue Geschäftsmodelle
  • Migrationsszenarien für bestehende Produktionsanlagen hin zur Industrie-4.0-Fertigung (7-Stufen-Modell zur Umsetzung)

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, Potenziale im eigenen Unternehmen für Industrie 4.0 zu erkennen, zu bewerten und die notwendigen Schritte zur Umsetzung einzuleiten.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.