Zukunftsfähige Systeme

Systemisches gestalten

Montag 26.11. - 28.11.2018


in iCal speichern

Anfrage Inhouse Seminar

1.350,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Stellen Sie sich eine Organisation ohne Menschen vor! ... da tut sich gar nichts. Gleichzeitig steuern wir Unternehmen und Organisationen mit Hilfe von Kennzahlen, in denen der Mensch nicht vorkommt. Damit das reibungsfreier und organischer funktioniert brauchen wir Konzepte, in denen der Mensch eine zentrale Rolle spielt. Jeden Menschen, jedes Team, jede Abteilung usw. können wir im betrieblichen Zusammenhang als ein produzierendes System auffassen. Wir erzeugen aus begrenzten Ressourcen für unser Umfeld einen Nutzen. Individuell drückt sich der Nutzen hauptsächlich in Emotionen aus. Im betrieblichen Zusammenhang nehmen wir dafür oft den Umweg über Geld, das die unternehmerische Form von Nutzen beschreibt. Das Konzept der Systemischen Wirkungsausbreitung bietet hier, mit seiner systemtheoretischen Grundorientierung, die Möglichkeit, grundlegende Orientierungen abzuleiten. Es fußt auf einem vernetzten Modell, in dem wir die Zielausrichtung und die Schlüsselfaktoren der spezifischen Veränderung identifizieren können. Dies gilt für Unternehmen, Abteilungen und Mitarbeiter.

Zielgruppe

Menschen, die ihre Wirksamkeit weiterentwickeln möchten

Themen

  • Die Wirkungsebenen und ihre Vernetzung
  • Portfolio der Zusammenarbeit und Interaktion
  • Landkarte der Maßstäbe und Bewertungen
  • Das Wollen, die Ziele und der Nutzen im Dialog
  • Gestaltungsparameter von Sozialsystemen

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer können ihre Wirksamkeit verstärken und eine zielgerichtete Eigendynamik erzeugen. Sie sind in der Lage, die planbaren und nicht planbaren Anteile der Praxis zu unterscheiden und entsprechend damit umzugehen. Sie erzeugen tragfähiges Wissen, an das sich auch die Realität hält und reduzieren die Komplexität bei der Gestaltung erfolgreicher Systeme.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.