Change Management – Umgang mit Widerständen

Skeptische Mitarbeiter konstruktiv durch Veränderungen führen

Donnerstag 21.03. - 22.03.2019


in iCal speichern

Anfrage Inhouse Seminar

1.290,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Sie befinden sich in einem Veränderungsprozess Ihres Unternehmens und stehen vor Widerständen Ihrer Mitarbeiter. Sie wollen eine frische Brise in Ihr Unternehmen bringen, doch schlägt Ihnen nun ein eisiger Wind entgegen. Veränderungen sind wichtig, um zukunftsfähig zu bleiben, aber wie nimmt man alle Mitarbeiter mit auf den Weg in die Zukunft? Dieses Change-Management-Training macht Sie fit für den konstruktiven Umgang mit Widerständen der Mitarbeiter. Sie erfahren die wichtigsten psychologischen Hintergründe zu Verhaltensmustern in Change-Prozessen, bekommen Werkzeuge an die Hand mit Widerständen im Unternehmen zielgerichtet umzugehen und Mitarbeiter in der Veränderung erfolgreich zu begleiten.

Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter, die ihre Mitarbeiter und Kollegen in einem Change-Prozess begleiten

Themen

  • Veränderungen kommunizieren – wie Sie Veränderungen von Anfang an so kommunizieren, dass Ihre Mitarbeiter Nutzen darin sehen
  • Veränderung und Wirkung – was Veränderung bei Menschen bewirkt und wie Sie sich individuell in Ihre Mitarbeiter hinein versetzen
  • Die Phasen der Veränderung – welche unterschiedlichen Phasen Menschen in einem Change-Prozess durchlaufen und mit welchen Reaktionen zu rechnen ist
  • Widerstände erkennen und bearbeiten – wie Sie die verschiedenen Ursachen für Widerstand erkennen und lösungsorientiert mit Ihren Mitarbeitern daran arbeiten
  • Veränderungen begleiten – wie Sie Veränderungen langfristig aktiv begleiten und so zum Erfolg führen

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer kennen die Hintergründe von Widerständen in Change-Prozessen, sie lernen souverän und konstruktiv mit Widerständen umzugehen und erreichen so eine höhere Akzeptanz von Change-Prozessen bei ihren Mitarbeitern.

„Spannend und abwechslungsreich; Mechanismen des Widerstands sehr deutlich erklärt; individuelle Beratung; methodisch und didaktisch sehr gut; großer Praxisbezug“
( Seminar im März 2018)

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.