Montageplanung in der industriellen Produktion

Planungsvorgehen zur Neuplanung und Optimierung von Montagesystemen

Dienstag 23.02.2021

alternative Termine:
Dienstag 17.11.2020


in iCal speichern

Anfrage Inhouse Seminar

720,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Steigende Variantenvielfalt, Stückzahlschwankungen und kürzere Produktlebenszyklen erfordern Montagesysteme, die nicht nur den Zielen einer schlanken Produktion gerecht werden. Sie müssen sich auch schnell und aufwandsarm planen, umsetzen und anpassen lassen. Wie kann die Montage gestaltet werden, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden? Wie lassen sich Verschwendungen vermeiden? Wie lässt sich das Zusammenspiel von Montage und Logistik effizient gestalten? Die Antworten erhalten Sie in diesem Seminar. Anhand von Beispielen und eines Planspiels werden die Lerninhalte verständlich vermittelt. Dadurch wird der Transfer in das eigene Unternehmen erleichtert.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Produktion

Themen

  • Einführung in die Montageplanung
  • Produktanalyse und Betrachtung von Montageablaufarten – von der Standplatzmontage bis zur Mixed Model Line
  • Erstellen von Montagevorranggraphen als Werkzeug zur Planung
  • Methoden der Zeitermittlung und Erkennen von Verschwendungen in der Montage
  • Taktung und Layouterstellung der Montage
  • Zusammenspiel Montage und Logistik
  • Umsetzung der Lerninhalte anhand eines Planspiels

Qualifikationsziele


  • Grundlagen einer effizienten Montage sowie eine systematische Vorgehensweise zur Analyse, Strukturierung und Konzeptionierung der Montage verstehen
  • Planen der Montageinhalte und -reihenfolge
  • Eine Taktabstimmung anhand des Kundentaktes durchführen
  • Durchlaufzeiten und nicht-wertschöpfende Tätigkeiten reduzieren
  • Interaktion und Aufgabentrennung von Logistik und Montage gestalten

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.