1. Stuttgarter Tagung zur Zukunft der Automobilproduktion

Produzieren ohne Band und Takt

Donnerstag 26.09.2019


in iCal speichern

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Diese Veranstaltung bietet eine einzigartige Plattform für Forschungsthemen rund um die Automobilproduktion. Unter dem Motto "Produzieren ohne Band und Takt" erhalten die Teilnehmer in mehreren parallelen Tracks einen breiten Überblick über aktuelle und zukünftige Themen in der Automobilproduktion.

Zielgruppe

Alle Gewerke der Automobilproduktion, sowie beteiligte Forschungseinrichtungen, die einen aktuellen Überblick über neue Themen und Entwicklungen erhalten möchten

Themen

  • Anwendungen und Konzepte für die zukünftige Automobilmontage und Rohbauproduktion ohne Band und Takt
  • Digitalisierung der Automobilproduktion und Produktionssteuerung lose verketteter Produktionssysteme
  • Roboter und FTF für die lose verkettete Automobilproduktion
  • Sicherheitskonzepte für die wandelbare Automobilproduktion
  • Neuartige Logistik- und Materialbereitstellungskonzepte für die Produktion ohne Band und Takt
  • Instandhaltung und Qualität in flexiblen Produktionsstrukturen
  • Flexible Prozesse zur Oberflächenbehandlung, smarte Beschichtungstechnik und Reinheitstechnik im Automobilbereich
  • Menschzentrierte Automobilproduktion der Zukunft und Steigerung der Ergonomie
  • Energieeffizienz und Gleichstromtechnik in der Automobilproduktion

Qualifikationsziele

Experten aus Praxis und Wissenschaft berichten über ihre Erfahrungen, erprobte Vorgehensweisen sowie Entwicklungstrends rund um die Zukunft der Automobilproduktion. Das Schwerpunktsthema im ersten Jahr ist die "Montage ohne Band und Takt“. Der Forschungscampus ARENA2036 bietet die Möglichkeiten des interdisziplinären Erfahrungsaustauschs in der Produktionstechnik über verschiedene Gewerke mit der Möglichkeit der Besichtigung innovativer Produktionskonzepte und Startups.

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.