Strategische Technologieplanung

Chancen nutzen, bevor andere es tun

Mittwoch 10.04.2019

alternative Termine:
Dienstag 15.10.2019


in iCal speichern

650,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Welche Bedeutung haben Ihre Technologien für Ihr Unternehmen? Was sind Ihre Kerntechnologien? Was sind technologische Ziele, die Alleinstellungsmerkmale generieren? Wie können Sie diese Ziele realisieren? Wie stellen Sie sicher, dass FuE-Projekte systematisch ausgewählt, priorisiert und, wenn notwendig, rechtzeitig abgebrochen werden? Ein Experte des Fraunhofer IPT vermittelt in diesem Seminar die wesentlichen Elemente einer erfolgreichen Technologieplanung, der Technologiestrategie und des Technologie-Roadmappings. Mit Unterstützung des erfahrenen Trainers erarbeiten Sie Nutzen, Inhalte und Vorgehensweisen zur Erstellung von Technologiestrategie und Roadmap sowie unternehmensspezifische Ansätze.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte technologieorientierter Unternehmen, die einen Überblick über das Themenfeld strategische Technologieplanung erhalten und methodische Grundlagen für die Praxis erlernen möchten

Themen

  • Systematischer Prozess zur Entwicklung einer Technologiestrategie und Technologieroadmap
  • Grundlegende Methoden und Hilfsmittel der strategischen Technologieplanung
  • Erfolgsfaktoren für die Praxis

Qualifikationsziele

Die Seminarteilnehmer erfahren, wie sie mit einer explizit formulierten Technologiestrategie Prioritäten setzen, richtige Entscheidungen treffen und Ressourcen effizient nutzen. Sie können die eigenen Kompetenzen systematisch aufnehmen, sich strategisch positionieren und die richtigen Maßnahmen ableiten.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.