Cross Industry Innovation inside out

Neue Anwendungsmärkte über Branchengrenzen hinweg erschließen

Mittwoch 09.09.2020


in iCal speichern

690,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Cross-Industry Innovation bietet eine hervorragende Möglichkeit Wachstum in branchenfremden Märkten zu generieren, indem entweder neue Märkte direkt oder indirekt z.B. durch Lizensierung erschlossen werden können. Grundlage hierfür ist zunächst das Verständnis Ihrer eigenen Technologien und Kompetenzen. Nicht nur für aktive Innovationvorhaben, auch für die Früherkennung und für strategische Analysen ist dieses Verständnis essenziell. Durch anschließende aktive Suche kann dann der CII Inside-Out Ansatz strategisches Wachstum herbeiführen. Das bedeutet, dass durch die Anwendung Ihres bestehenden internen Knowhows, Kompetenzen und Lösungen neue Branchenanwendungen gezielt recherchiert und identifiziert werden können. Die auf dem Markt zunehmenden Big Data Tools sind zudem nutzbare und wichtige Möglichkeiten für die Technologierecherchen. Gerade im Hinblick auf das Entwicklungsrisiko bei Neuprodukten und zu schwierigen wirtschaftlichen Zeiten und F&E Einsparungen ist CII Inside-Out kaum mehr weg zu denken. In diesem Seminar wird der Cross-Industry Innovation Inside-Out Ansatz erläutert und anhand eines Beispiels durchgeführt.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der verarbeitenden Industrie mit individuellen Technologiekompetenzen z. B. in Chemie, Maschinenbau, Automotive, Medizintechnik und Elektronik

Themen

  • Cross-Industry Innovation (CII), Definition, Historie, Arten und Anwendung in der Praxis
  • Cross-Industry Innovation Prozess mit Beispielen
  • Suchfeldbestimmung und Formulierung der Suchstrategie
  • Nutzbare Recherchequellen und Big Data Lösungen
  • Vertiefung der Methoden und Themen am Praxisbeispiel
  • Lösungsbesprechung und Abschluss

Qualifikationsziele

Sie erhalten grundlegendes Wissen zu Cross- Industry Innovation (CII) und dessen Prozess. Sie erhalten das Rüstzeug und viele nützliche Recherchetipps. Außerdem wenden Sie die Methode anhand eines Praxisbeispiels selbst an und sammeln so erste Erfahrung damit. Die Teilnehmer

  • können Cross-Industry Innovation anwenden
  • können die Schlüsselkompetenzen ihrer Produkte herausarbeiten
  • können die richtige Suchstrategie auswählen
  • kennen Datenbanken und Recherchequellen und wissen, was heutige Big-Data-Analysetools können

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.