Design Chain 4.0 - Reloaded

In Minuten zum Produkt

590,00 €*

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Ein Hauptziel von Industrie 4.0 ist Mass Personalization, also die individualisierte Fertigung von Kundenprodukten in Losgröße 1 mit den Mitteln und Methoden der Massenproduktion. Ein maßgeblicher Treiber dafür ist die Digitalisierung, mit deren Hilfe die Komplexitätskosten verringert werden können. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, nicht nur eine adaptive Produktion zu haben, sondern auch alle weiter beteiligten Instanzen von der Aufnahme der Kundenanforderung, über die Entwicklung und technische Vorbereitung bis in die Produktion, zu digitalisieren und zu vernetzen. Insbesondere die oft heterogene CAx-Kette in Verbindung mit mechanischen Fertigungsverfahren steht hierbei im Mittelpunkt. Unter dem Stichwort DesignChain gibt das Seminar einen Überblick zu Möglichkeiten, wie die Vision eines durchgängigen, hoch automatisierten Prozesses – von der Aufnahme der Kundenanforderungen bis zur Übergabe eines validierten NC-Codes in die Produktion – realisiert werden kann.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von KMU aus dem Bereich der Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und der IT mit dem Ziel des Aufbaus einer state-of-the-art DesignChain.

Themen

  • Kundenanforderungen automatisiert in Produktmerkmale
  • Von der parametrischen Konstruktion automatisiert zum
  • Digitale Validierung als Grundlage für eine automatisierte
  • Digitaler Zwilling in der Produktion
  • Exemplarische Toolvorstellung
  • Produktdatenmanagement/-konfiguration
  • DesignChain ready Shop Floor
  • CAD/CAM-Kette Sondermaschinenbau
  • NC-Programmierung & Digitale Prozessplanung

Qualifikationsziele

Dieses Seminar verschafft den Teilnehmern einen kompakten und praxisbezogenen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten in der Prozesskette von Kundenforderungen zur CNC-Maschine und gibt einen Einblick in nötige Kompetenzen und Tools.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.