Heijunka – Flexibilität in der Produktion

Heijunka im Planspiel erleben und diskutieren

Donnerstag 12.07.2018


in iCal speichern

590,00 €*

Bei Anmeldung bis zum 12.07.2018

531,00 €*

Bei Anmeldung bis zum 14.06.2018

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Schwankende Kundenbedarfe und häufiges Rüsten erschweren einen kontinuierlichen Produktionsprozess. Die Methode Heijunka ermöglicht die Produktionssteuerung in der Variantenfertigung durch eine erweiterte Nivellierung und Synchronisation der Produktion. Durch die Kombination von Fachvorträgen, in denen grundlegende Methoden und Vorgehensweisen von Kanban und Heijunka vorgestellt werden, und der parallelen Umsetzung der Themen in einem Planspiel entwickeln die Teilnehmer ein nachhaltiges Verständnis der Thematik.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Arbeitsvorbereitung, Auftragssteuerung und Logistik, Produktionsplanung und -steuerung

Themen

  • Funktionsweise und Auslegung eines Kanban-Systems
  • Every Part Every Interval (EPEI) als Kennzahl der Flexibilität in der Produktion
  • Losgrößenermittlung mit dem EPEI
  • Produktionssteuerung durch Reihenfolgebildung mit Heijunka
  • Erweiterung des Heijunka-Prinzips in der Kampagnensteuerung
  • Bestandsdimensionierung in Kanban-Kreisläufen
  • Steuerungshilfsmittel (Kanban- und Heijunka-Board)

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer entwickeln ein grundlegendes Verständnis von Kanban und Heijunka. Durch den hohen Praxisanteil im Planspiel verstehen sie die Zusammenhänge zwischen den beiden Methoden Kanban und Heijunka in der Produktion. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, Missstände in ihrer eigenen Produktion zu erkennen und deren Beseitigung zielgerichtet anzugehen.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Buchungsformular


* Pflichtfelder
  • Preis
  • Frühbucherpreis
    (bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)
    0

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen:

Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldung bis 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100,- € berechnen. Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.